Where are they? Wie vom Erdboden verschluckt!

Lost
Sie alle sind urplötzlich vom LIVE Spring Break X abgereist und jetzt wundern sich die Fans, wo die Wrestler abgeblieben sind. Die Social Media Accounts stehen still und auf Nachrichten wird nicht mehr reagiert.

Es fing mit der Meldung von Bronzetain an, der nicht zum Event erscheinen konnte, da er sich wegen eines "Todefalles seines Hundes" krank geschrieben hatte. Nun mag dies zwar übertrieben für viele wirken, aber es gab auch viel Verständnis von den Fans. Und es wäre auch nicht weiter tragisch gewesen, abgesehen von einem ausgefallenen Match, wenn es dabei geblieben wäre. Das Carver the Killer Clown erst garnicht erschien, erschien vielen daher auch nicht als ungewöhnlich. Kurze Zeit später kam aber auch die Nachricht an die Öffentlichkeit, dass der komplette Psycho Circus (A-Damn, Kannon & Black Velvet) nicht am Multi Team Time Limit Match teilnehmen würde, da bei allen Dreien jeweils die Mutter gestorben sei. 

Dies machte viele schon stutzig. Erstmal ist der Psycho Circus für solch eine Mitteilung nicht unbedingt bekannt und dann werden wohl kaum drei Mütter auf einmal sterben. Später in der Show, waren es dann bei den Muscle Dicks 'n Tits die Großmütter und bei Beer, Boobs & Boots war es ein Pferd. Spätestens hier waren viele Fans der Meinung, dass dies recht seltsam klingt. Seitdem hat man auch nichts mehr von diesen neun Leuten gehört. Wir von der GWS möchten hier darauf hinweisen, dass wir unseren Angestellten auch viel Zeit für die Trauerbewältigung einräumen. Es wird sich bestimmt alles wieder aufklären. Da viele Fans aber bereits an ein "unnatürliches Massenverschwinden" glauben, machen wir den Spaß einmal mit und stellen die Genannten Superstars auf "vermisst". Wir werden sehen: In wenigen Wochen werden wir alle darüber lachen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.